Zombie-Kind

Die wandelnden Toten sind unter uns....Uarghg!

  Weiterempfehlen
Wenn die Haut trocken oder empfindlich ist, tragen Sie eine dünne Schicht Grimas Under Make-up Base auf: eine fettarme Creme mit einer pflegenden Wirkung. Lassen Sie diese ein paar Minuten in die Haut einziehen, bevor Sie das Cake oder Wasser Make-up auftragen.
Teilen Sie das Gesicht nun mit einem Pinsel und etwas schwarzem Make-Up in der Mitte auf und schminken Sie eine Gesichtshälfte mithilfe eines Schwammes und weißem Wasser-Make-Up.
Schattieren Sie nun mit schwarzem Wasser Make-Up und einem schminkscwämmchen den Wangen bis Kieferbereich und die Schläfe. Um das Auge zu umranden können Sie mit einem weichen Pinsel arbeiten.
Wichtig dabei ist, dass das Auge geschlossen ist, dabei aber nicht verkrampft. Wenn Sie unterhalb des Auges schminken, sollte Ihr Modell locker nach oben schauen.
Zeichnen Sie jetzt über die geschlossenen Lippen mit dünnen, schwarzen Linien das unregelmäßige Zahnmuster. Die Zähne werden mit weißem Wasser Make-up über die Lippen gemalt. Verwenden Sie bei der Arbeit mit Water Make-up vorzugsweise separate Pinseln für helle und dunkle Töne.
Für die Optik der Schürfwunden benutzen Sie rotes Make-Up und einen Stoppelschwamm, um die rauhe Oberfläche darzustellen. Gestalten Sie nun noch mit rotem, kräftigeren Make-Up die blutigen Konturen und fertig ist der Zombie.