Schnurrbart

Das richtige Anbringen eines Schnurrbarts mit Wollkrepp.

  Weiterempfehlen
Arbeiten Sie vorzugsweise auf einem trockenen Untergrund. Entfetten und reinigen Sie die zu bearbeitenden Hautbereiche zuerst mit Grimas Cleansing Lotion. Bestreichen Sie die betreffende Hautstelle mit Grimas Mastix Extra und drücken Sie die Schnittfläche/die schräg abgeschnittene Seite in den Kleber. Gehen Sie schrittweise vor. Achtung: Während des Anklebens die Schnittfläche gut zusammenhalten, so dass der Schnurrbart auch nach dem Modellieren schön voll bleibt.
Drücken Sie mit einer Hand den Kleberand auf die Haut und modellieren Sie mit der anderen Hand mithilfe der Spitze eines Stielkamms oder der Rückseite eines Pinsels den Wollkrepp-Schnurrbart. Achtung: nicht kämmen! Sie bringen den Schnurrbart mithilfe einer Schere in die gewünschte Form.
Bestreichen Sie die betreffende Hautstelle mit Grimas Mastix Extra - oder in einer Kurssituation mit Mastix Watersoluble - und drücken Sie die Schnittfläche/die schräg abgeschnittene Seite in den Kleber.
Drücken Sie mit einer Hand den Kleberand auf die Haut und modellieren Sie mit der anderen Hand mithilfe der Spitze eines Stielkamms oder der Rückseite eines Pinsels den Wollkrepp-Schnurrbart.
Die Locke können sie mit einer fettigen Substanz (Pomade, Wachs) formen. Das Ergebnis mit Haarlack fixieren.