Unsere Service-Hotline: 02161-46243-0 Service-Hotline:
02161-46243-0
Mo.-Fr. von 8:00 bis 17:00 Uhr
oder rund um die Uhr
per E-Mail an:
info@party-discount.de
Besuchen Sie unsere Filialen

Kostengünstiger Versand & sichere Zahlung Zahlung per Paypal, Vorkasse und Kreditkarte Standard-Versand: NUR 4,99 €
Lieferzeit: 3-5 Tage

Express-Versand: 13,99 €
Lieferzeit: 2-3 Tage

Beste Preise und Qualität Durch den Einkauf großer Mengen und einer fairen Kalkulation können wir Ihnen gute Qualität zu guten Preisen anbieten.mehr

Zombie: geschminkt und modelliert

Untote, Zombies und Missgestalten. Eine schöne Verkleidungsidee zu Halloween und Karneval.

Schritt 1

Um die Haare zu verbergen benutzen Sie einfach einen Teil einer Feinstrumpfhose. Kämmen Sie das Haar nach hinten und fixieren Sie es mit Haarlack. Benutzen sie kein Haargel. Ziehen Sie nun die Latex-Glatze von der Stirn anfangend nach hinten über den Kopf. Achten Sie darauf, dass die Glatze zentriert in der Mitte der Stirn fixiert ist, um eine optimale Passform zu ermöglichen.

Schritt 2

Ziehen Sie diese straff und glatt, um Faltenbildung zu verhindern. Die Latex-Glatze wird mit Mastix (Hautkleber) an Stirn und Schläfen befestigt. Wenn die Glatze sitzt können Sie schon einmal anfangen den Modellierwachs (DermaWax) vorzubereiten.

Schritt 3

Schaben Sie mit der gewölbten, runden Seite des Derma Wax Spatels das Derma Wax aus dem Topf. Durch das Schaben machen Sie die Textur bereits etwas weicher. Anschließend machen Sie das Wachs modellierbar, indem Sie es zwei- bis dreimal mit dem Spatel abwechselnd auf den Handballen streichen und wieder abschaben. Legen Sie eine Kompresse über ein Auge und befestigen Sie diese mit Pflastern. Um die Verformungen der haut zu modellieren benutzen Sie nun den angeweichten Modellierwachs. Bringen Sie das weiche, geschmeidige Wax Schicht für Schicht über das abgeklebte Auge auf.

Schritt 4

Bringen Sie das Derma Wax mit der gewölbten, abgerundeten Seite des Spatels auf und streichen Sie die Ränder dicht, so dass weder Fett noch Feuchtigkeit darunter kommen kann. Verteilen Sie das Derma Wax über den Rand des Pflasters. Mit der Fingerspitze und ein wenig Grimas Cleansing Cream streichen Sie das Derma Wax glatt und glätten Sie die Ränder.

Schritt 5

Wenn Sie nun mit der Modellage der Hautverformungen fertig sind und das Wachs angetrocknet ist, können Sie nun beginnen Farbe ins Spiel zubringen. Dazu bietet sich - auch in diesem Fall - an eine erste Grundierung in einem Farbton vorzunehmen und dann Schritt für Schritt Schatten und Farbabstufungen vor zu nehmen. Schminken sie nun tiefer liegende Gesichtspartien dunkler und erhabene heller, sodass eine Tiefenwirkung zu Stande kommt. Um eine offenen Wunde zu erzeugen, wird die modellierte Derma Wax Schicht mit der scharfen Seite des Derma Wax Spatels aufgeschnitten.

Schritt 6

Um eine tiefe Wunde darzustellen, färben Sie die tiefen Bereiche der Wunde mit schwarzem Make-up. Die Innenseite der Wunde färben Sie anschließend mit dunkelrotem Crème Make-up (Pure). Jetzt können Sie noch mit Zahnlack die Zähne dementsprechend angleichen und zum Beispiel Fliegen, Spinnen, und andere Kleintiere anbringen, um diese gruselige und fies aussehende Optik abzurunden.

Schritt 7

Zombie: geschminkt und modelliert
Und so sieht das Ergebnis aus!
Was brauchen Sie um den Schmink-/Party-Tipp
"Zombie: geschminkt und modelliert" umzusetzen?


Klicken Sie hier zur:
Übersicht der benötigten Materialen (rechte Spalte)

Viel Spaß wünscht Ihnen Ihr Party-Discount.de-Team!
Zurück
Nach oben
Zombie: geschminkt und modelliert
Zombie: geschminkt und modelliert
Zombie: geschminkt und modelliert
Zombie: geschminkt und modelliert
Zombie: geschminkt und modelliert
Zombie: geschminkt und modelliert
Zombie: geschminkt und modelliert
Zombie: geschminkt und modelliert
Zombie: geschminkt und modelliert