Wenn eine Frau zum Mann wird

Schritt für Schritt zu einer verblüffenden Verwandlung:

  Weiterempfehlen
Entfetten und reinigen Sie die zu bearbeitenden Hautbereiche zuerst mit Grimas Cleansing Lotion. Trocknen Sie die Haut mit einem Papiertuch nach.
Bei trockener oder empfindlicher Haut können Sie Grimas Under Make-up Base auftragen. Lassen Sie dieses 10 Minuten einwirken, bevor Sie weiter arbeiten. Grimas Cake Make-up ist ein sehr mattes Basis-Make-up.
Über die Cake Make-up Grundierung beschatten Sie die Gesichtslinien mit Lidschatten/Rouge, um gröbere Züge zu erzeugen. Tragen Sie den gleichen Lidschatten auf den Augenlidern auf, um die Augen tiefer wirken zu lassen. Achtung: Die Schatten sind nicht dazu da um die Person älter wirken zu lassen, arbeiten Sie also subtil und verwischen Sie die Linien schön.
Die Augenbrauen werden mit Lidschatten/Rouge (und eventuell einem dunkelbraunen Make-up Stift) stark betont. Nehmen Sie mit einem Pinsel Lidschatten/Rouge in der gewünschten Farbe auf und testen sie die Farbintensität auf der Hand. Sie tragen die Farbe mit einem Pinsel in Puderform auf. Verwenden Sie den gleichen Ton Lidschatten/Rouge für das Auftragen eines Bartschattens.
Tragen Sie über den geschminkten Bartschatten die Stoppelpaste direkt aus dem Stick auf. Verteilen Sie diese gleichmäßig mit den Fingern über den Bartbereich. Tragen Sie nun den feingeschnittenen Wollkrepp mit einem Make-up Schwämmchen über die Stoppelpaste in Richtung des natürlichen Bartwachstums auf. Feinheiten können mit einem Pinsel aus gebessert werden.