Unsere Service-Hotline: 02161-46243-0 Service-Hotline:
02161-46243-0
Mo.-Fr. von 8:00 bis 17:00 Uhr
oder rund um die Uhr
per E-Mail an:
info@party-discount.de
Besuchen Sie unsere Filialen

Kostengünstiger Versand & sichere Zahlung Zahlung per Paypal, Vorkasse und Kreditkarte Standard-Versand: NUR 4,99 €
Lieferzeit: 3-5 Tage

Express-Versand: 13,99 €
Lieferzeit: 2-3 Tage

Beste Preise und Qualität Durch den Einkauf großer Mengen und einer fairen Kalkulation können wir Ihnen gute Qualität zu guten Preisen anbieten.mehr

Quasimodo

Der Glöckner von Notre Dame.

Schritt 1

Reinigen Sie zuerst die Haut und das Gesicht. Legen Sie das Latex Auge nun an die Stelle an und markieren Sie grob die Umrisse. Schneiden Sie dann mit einer scharfen Schere vorsichtig die Augenöffnung aus dem Latexteil.

Schritt 2

Nehmen Sie nun ein künstliches Auge und befistigen Sie dieses mit Mastix an dem Latexteil. Für eine gute Haftkraft drücken Sie das Auge in den Kleberand, ziehen es zwei Sekunden lang zurück - so dass es mit Sauerstoff in Kontakt kommt - und kleben das Auge anschließend gut fest.

Schritt 3

Färben sie die Augenbinde mit Camouflage Make-up in dem gleichen hellen Ton vor, den Sie später für das ganze Gesicht verwenden.

Schritt 4

Das echte Auge, auf welches das Kunstauge aufgesetzt wird, sollten Sie mit einer Kompresse und Pflastern schützen. Tragen Sie etwas Grimas Mastix Extra auf die Innenseite des schuppenförmigen Kleberandes auf und lassen Sie es einen Moment trocknen. Für die richtige Klebekraft gehen Sie folgendermaßen vor: Drücken Sie das Teil auf der gewünschte Stelle leicht an und nehmen Sie es gleich wieder ab. Warten Sie einen Moment, bringen Sie das Teil wieder auf und drücken Sie die Ränder mit einem Papiertuch an.

Schritt 5

Um einen schönen Übergang zwischen dem Latexteil und der Haut zu erzielen, egalisieren Sie die Ränder folgendermaßen: Bringen Sie einen dünnen Strang Wimpernkleber auf den Rand eines Schwämmchens und tupfen Sie hiermit über den Übergang von der Latexnase oder dem Set zur Haut. Mithilfe eines Föhns trocknen, bis die Stelle transparent ist. Schminken Sie die Übergänge mit der verwendeten Farbe. Pudern Sie das Ganze mit Grimas Transparent Powder oder Fixing Powder ab und entfernen Sie den überschüssigen Puder. Betupfen Sie den Latex Teil mit einem Stoppelschwämmchen, um eine Hautstruktur zu erzeugen.

Schritt 6

Tragen Sie nun Basis mit Grimas Crème Make-up (Pure) auf dem gesamten Gesicht, Ohren und Halsbereich auf. Entnehmen Sie Creme Make-up Pure mit einem sauberen Spatel und tragen Sie vom Spatel auf. Tragen Sie es mit einem angefeuchteten Latex Schwämmchen oder Make-up-Schwämmchen in tupfend-rollenden Bewegungen auf der Haut auf. Formen Sie mit Hilfe von Wollkrepp buschige, übertriebene Augenbrauen, die Sie auf ungleicher Höhe anbringen, da der Charakter eh ein schiefes Gesicht hat. Anschließend sollten Sie prägnante Gesichtspartien wie, Stirn, Augenbereich, Nase und Kinn mit Schatten versehen und die Partien abdunkeln. Nach vorne tretende Gesichtszüge oder Bereiche werden mit hellerem Make-Up versehen, um die passende Tiefenwirkung zu erzielen.

Schritt 7

Quasimodo
Und so sieht das Ergebnis aus!
Was brauchen Sie um den Schmink-/Party-Tipp
"Quasimodo" umzusetzen?


Klicken Sie hier zur:
Übersicht der benötigten Materialen (rechte Spalte)

Viel Spaß wünscht Ihnen Ihr Party-Discount.de-Team!
Zurück
Nach oben
Quasimodo
Quasimodo
Quasimodo
Quasimodo
Quasimodo
Quasimodo
Quasimodo
Quasimodo
Quasimodo