Hawaii-Girl

Aloha he, Aloha ho.Sommer, Sonne und karibisches Flair. Kein Problem mit der entsprechenden Verkleidungsidee:

  Weiterempfehlen
Die Grundlage für das "Hawaii-Mädchen" bildet der Bastrock, den Sie dann mit weiteren hawaiischen Accessoires kombinieren können. Diese Kostümidee ist primär für sommerliche Partys und Feste gedacht, da es durch den Bastrock eher luftig zugeht.
Als Bikiniersatz oder für darüber ist dieses witzige Verkleidungsaccessoire der Renner auf jeder Hawaii-Party. Super geeignet für jedes Blumenmädchen und als Ergänzung zu unseren Baströcken.
Ausgerüstet mit Bikini und Bastrock sind Sie auf einem guten Weg zum hübschen hawaiischen Mädchen. Schmücken Sie sich aber auch zusätzlich mit den traditionellen Hula-Ketten, die in den verschiedensten farblichen Varianten zu erhalten sind.
Als Schmuck für Ihr Haar können Sie ganz einfach diese hübschen Hibiskusblüten verwenden, um Ihr Sommer-Outfit noch bunter und farbiger zu gestalten. Sie können durchaus auch andere Blütenköpfe verwenden, die Hauptsache ist sie sind bunt, auffällig und passen zu Ihrem Hawaii-Outfit.
Zusätzlich zur Hula Kette passen auch diese schönen Stirn- und Armbänder, die mit vielen Blüten besetzt sind und Ihr sonniges Gemüt auf der anstehenden Hawaii-Party widerspiegeln werden.
Musik, Tanz und Gesang sind in der polynesischen Tradition stark verankert. Für das eigene rhythmische Befinden sollten Sie sich noch ein Paar Kürbis-Rasseln zulegen. Damit machen Sie Stimmung und können die anderen Partygäste bestimmt auch zum Tanzen und Feiern animieren.